Januar 2021: Arten bei Wanderungen unterstützen mit Grünbrücken über Straßen mit > 6 KFZ/Minute - Artensterben stoppen - Genetischen Austausch fördern
 Januar 2021: Arten bei Wanderungen unterstützen mit Grünbrückenüber Straßen mit > 6 KFZ/Minute - Artensterben stoppen - Genetischen Austausch fördern

Grünbrücken an der Heerstraße

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Grünbrücken - Grünvernetzung - Gute Luft für Mensch und Tier
Die Heerstraße in Bad Neuenahr soll überarbeitet werden. Wie soll die neue Heerstraße aussehen? Mehrere Probleme müssen im neuen Jahrzehnt ab 2021 gelöst werden:
Zerschneidung der Landschaften durch > 6 KFZ/Minute macht die Straße für kleine Tiere unüberquerbar. Artensterben und Tiersterben geht weiter!
Feinstaub belastet Menschen, die dort wohnen und arbeiten!
Das trostlose Aussehen drückt auf die Stimmung und fördert schnelles Fahren.
Trotz breiter Fußwege fühlen sich Menschen dort unwohl. Radwege gibt es nicht.
Gezeigt wird, wie man eine Wohlfühlstraße herstellen kann.
Sie soll einladend auf Gäste wirken.
Die Menschen sollen sich dort wohlfühlen.
Für viele ist die Straße das Einfahrtstor zur Stadt.
Ein hochwertiger Endruck soll entstehen.
So grün und einladend die
Grünbrücken Grünvernetzung.pdf
PDF-Dokument [20.8 MB]

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Hier finden Sie mich



53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontakt

 

 

 

 

Bitte nutzen Sie mein Kontaktformular. Ich rufe zurück oder sende Ihnen eine Mail.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Puchstein